Vyana Kinderyoga und Kindertherapie Ausbildung für Familien, Kindern und Jugendliche

Einjährige Ausbildung für Mütter und Väter, Sozial/Pädagogen, Erzieher und alle Berufsgruppen, die mit Kindern arbeiten. Die Ausbildung ist ebenfalls für Jugendliche ab 17 Jahren geeignet.

Lernen Sie mit der unbefangenen Neugierde und dem Forschergeist eines kleinen Kindes mitzuschwingen; begeben Sie sich in die Welt der kleinen Menschen und staunen Sie, wunderen Sie sich – lernen Sie mit dem Augenblick zu verschmelzen und in Resonanz mit der Fülle des Lebens zu sein.

Vyana Emotionsresonanz Yogatherapie ist ein komplexes System, das eine Vielzahl von effektiven Einzelverfahren zu einem umfassenden, ganzheitlichen Konzept bündelt. Es stellt einen Weg der positiven Psychologie dar, welcher Jahrhunderte alte Überlieferungen der Buddhistischen Philosophie, Vyana Yoga, und gleichzeitig modernes neurologisches und medizinisches Wissen integriert. Eine Säule der Kinderyoga und Therapie Ausbildung ist der philosophische und pragmatische Erfahrungsschatz der Buddhistischen Psychologie. Sie beinhaltet Methoden, die wie gemacht sind für unsere Zeit – effektiv, leicht anwendbar, heilsam. Dadurch bekommt die Vyana Emotionsresonanz Yogatherapie unendlich viele Ebenen und Dimensionen.

Inhalt

Es ist eine Reise zu sich selbst – eine gefühlte und gelebte innere Intelligenz, die Sie immer mehr im Einklang mit Ihren Wesenskern leben lässt und dieses Wissen an Ihre Kinder und Mitmenschen weiter geben lässt. Sie lernen sich mit dem inneren Kind zu verbinden und emphatisch in Resonanz zu sein. Sie lernen mit dem Augenblick mitzuschwingen. Gelingt uns das, können wir lernen, unsere Intuition und Instinkte wieder wahrzunehmen und den emotionalen Impulsen der Kinder und Mitmenschen spielerisch zu folgen.

Vyana Emotionsresonanz Yogatherapie ist wie ein Schlüssel, mit dessen Hilfe Sie die Tür zu einer tiefen, wertschätzenden und tragfähigen Beziehung zu sich selbst, Ihren Kindern und Mitmenschen öffnen können. Sie lernen selbst die Veränderung zu sein, die Sie sich für Ihre Kinder und Ihre Umwelt wünschen, denn ein heilsamer Umgang mit Überforderung, Stress und negativen Emotionen beginnt bei uns.

Das Spektrum der eingesetzten Methoden und Medien ist vielfältig und wird von spielerischen Vyana Yogaflows , fundierten Meditationen, Musik, Ritualen, emotionalen Selbstregulationstechniken, sowie Achtsamkeitsschulungen, getragen. In Ihrer Kombination und Abfolge ergeben sie eine Symphonie , die in hoher Intensität zum ureigenen Wesenskern vordringt. Elemente aus der angewandten positiven Psychologie, medizinische / psychopathologische Grundlagen, Entwicklungspsychologie und moderne neurobiologische Erkenntnisse ergänzen die Methoden und liefern ein notwendiges zeitgemäßes Hintergrundwissen.

Ein tragendes Netz des Lebens erfahren – das Fundament für starke Persönlichkeiten
Für Kinder sind klare Vorbilder und Orientierungsmöglichkeiten wichtiger denn je. Dazu zählen eine gelebte Ethik, Gewaltlosigkeit, friedliche Konfliktlösung, das Wissen um die eigenen Stärken und die Fähigkeit sich emotional positiv zu regulieren. Um mentale Belastungen abzulegen, brauchen wir eine tiefere Ebene des Denkens und Fühlens. Bei der Vyana Emotionsresonanz Yogatherapie lernen wir zu fühlen was geschieht während es geschieht und erleben gleichzeitig die innere Freiheit, Einfluss auf die Situation zu nehmen. Wir legen den Grundstein für eine sich selbst verstärkende positive Spirale der inneren Stärke und Resilienz, wodurch wir uns spielerisch und kreativ auf das Leben einlassen können.

Wenn man Eltern fragt, was sie sich für ihre Kinder wünschen, sind sie sich einig: Jeder möchte nur das Beste für sein Kind. Sie möchten ihre Gefühle des Staunens, die schöpferische Kreativität, ihre natürliche Klugheit und Weisheit unterstützen. Sie möchten ihnen helfen ihr Potential in allen Aspekten des Lebens zu entfalten. Sie möchten, dass die Kinder das Werkzeug bekommen glücklich, stark und voller Vertrauen durchs Leben zu gehen

Oftmals sieht die Realität ganz anders aus. Viele Kinder fühlen sich von anhaltendem Stress überfordert. Die KiGGS Studie (Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland) hat ergeben, dass bei jedem fünften Kind (20,2 Prozent) zwischen 3 und 17 Jahren, Hinweise auf psychische Störungen festgestellt wurden. Unruhe, Ängste, Reizüberflutung, Schnelllebigkeit, Mobbing aber auch ein chronischer Mangel an nährender Zuwendung und Kommunikationsschwierigkeiten sind große Herausforderungen unserer Zeit.

Helfen sie Ihren Kindern Gefühle, Körperempfindungen, Bilder und Gedanken wahrzunehmen und sich emotional positiv zu regulieren – das ist die Grundlage für eine hohe Resilienz, die bereits sehr früh gelegt wird.

Von Geburt an sind Kinder sensibel und offen für Emotionen, sie reagieren darauf, deuten sie treffsicher und intuitiv richtig. Lernen Sie als Erwachsener, ein sensibler und wachgeistiger Zuhörer zu sein, ein Folgender im Fluss des Erlebens, nur so können wir uns tatsächlich verbinden und Kindern das Gefühl geben, gesehen zu werden, verstanden und angenommen zu sein. Erwachsene sind Karawanenführer und so müssen sie lernen, klar und in sich ruhend, Sicherheit zu vermitteln.

Lernen Sie Raum zu schaffen, in dem sich die Gefühle und die Erlebnisse, die Lebensgeschichten des Kindes gesund und heilsam in innere Stärken verwandeln können. Aus diesen Fähigkeiten entsteht eine magische tiefe Verbindung zwischen Eltern und Kindern, die dennoch von Leichtigkeit geprägt ist.

Organisatorisches

Die Ausbildung ist modular aufgebaut, Einstieg ist jederzeit möglich.

DIE AUSBILDUNGSKOSTEN belaufen sich inkl. Skriptkosten auf 2030,-€.Bei Buchung bis Ende Oktober reduziert sich der Preis um 15% auf 1725,-€

Eine Anzahlung in Höhe von 360- € ist bei Abschluss des Ausbildungsvertrages zu entrichten. Die restliche Summe kann nach Absprache monatlich oder in Teilzahlungsbeträgen erfolgen.

DIPLOM UND ABSCHLUSS: Sie schliessen die Fortbildung mit 2 Zertifikate:
Vyana Kinderyoga Lehrer
Entwicklungspsychologie und Buddhistische Psychologie für Kinder

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

1. Modul
27.-28.01.2018 / Die Kraft der meditativen Emotionsresonanz – im emotionalen Fluss mitfliessen, eine liebevolle und starke Freundschaft zu sich selbst aufbauen; Intuition
Mindsight – ein positiver Umgang mit Emotionen ist ein integrativer Ansatz. Unsere Gedanken sind Schwingungen, Wellen. Sie beeinflussen uns in allem was wir tun, sie ziehen ihre Kreise weiter auch dann, wenn sie schon vorbei sind.

2. Modul
24.-25.03.2018 / Räume versus Grenzen
In der Buddhistischen Psychologie beschäftigt man sich nicht mit Grenzen sondern mit Räume. Alles geschieht in Räume. Das Konzept der Grenzen beinhaltet eine verneinende Haltung, ist recht abstrakt und in eine globalisierte schnelllebige Welt überholt.
Wir können innere Klarheit und Struktur viel effektiver erfahren indem wir lernen unsere Gefühlsräume wahrzunehmen, sie zu gestalten und darauf Einfluß zu üben.

3. Modul
31.05.-01.06.2018 / Töchter und Söhne der Erde
Starke Persönlichkeiten brauchen gute Wurzeln des Vertrauens um sich voll und ganz entfalten zu können. Fokussierte Aufmerksamkeit ist in jedem Alter möglich nur wird es unterschiedlich aufgebaut und erlebt. Lernen sie mit der Kraft der fokussierten Aufmerksamkeit spielerisch umzugehen, sie aufrecht zu halten und sich darin ruhig und zentriert zu fühlen.

 

 

4. Modul

02.-03.06.2018 / Dort wo die Wege des Kopfdenkens aufhören und die Phantasie beginnt sich zu entfalten entsteht gelebtes Leben.
Um gesund mit unsere Herausforderungen unsere Schnelllebigkeit unserer Zeit umzugehen, benötigen wir eine gesunde Distanz. Es ist heilsam die Perspektive zu verändern, auf das Leben aus unterschiedliche Richtungen und Höhen zu schauen.

5. Modul
04.-05.08.2018 / Ein Weg des Wachstums und der Heilung
Ein heilsamer Umgang mit Überforderung, Stress negative Emotionen beginnt bei sich selbst. Wir machen unsere Möglichkeiten und das was uns bereichert bewußt. Gefühle sind laut Buddhistische Philosophie weder gut noch schlecht. Sie beinhalten eine Botschaft und tragen eine bestimmte Energie in sich. Diese Energie wandelt sich je nach dem welche Absicht wir verfolgen, je nachdem ob unsere innere Ausrichtung positiv oder negativ ist.
Wir lernen heilsame Gedanken, Gefühle und Absichten zu kultivieren.

6. Modul
15.-16.09.2018 / Das soziale Gehirn – Ein tragendes Netz des Lebens erfahren. Aufbau sozialer Kompetenzen
Kohärenzsinn aufbauen: Kohärenzsinn ist eine innere Kraft die darüber entscheidet ob eine Person über eine ausreichend hohe Resilienz verfügt. Buddhistische und westliche Ansätze verbinden uns effektiv mit unsere Ressourcen.

7. Modul
20.-21.10.2018 / Respekt Würde und Wertschätzung, Ethik als Fundament der Stärke für das gesamte Leben aufbauen. Der Wert des Lebens und seine Unantastbarkeit bilden das Herz der buddhistischen Philosophie. Der Wert des Menschen wird daraus abgeleitet, dass jedes individuelle Leben eine Manifestation der universellen Lebenskraft ist.

Die Welt ist so unermesslich reich an Farben, an Geschichten, an Magie.
Durch Schauen und Zulassen zeigen sie sich.

Karin Kipper

Können Sie sich vorstellen, wie es wäre, jeden Tag aufs Neue nach Wundern Ausschau zu halten?
Können Sie sich vorstellen, wie es wäre wieder mehr zu forschen, zu entdecken, mehr zu staunen?

Lernen Sie mit der unbefangenen Neugierde und dem Forschergeist eines kleinen Kindes mitzuschwingen; begeben Sie sich in die Welt der kleinen Menschen und staunen Sie, wunderen Sie sich – lernen Sie mit dem Augenblick zu verschmelzen und in Resonanz mit der Fülle des Lebens zu sein.

Inhaltliche und konzeptionelle Leitung, Karin Kipper
1200x300.Karin Kipper

Wissenschaftliche Leitung, Dr. med. Thomas Alt
1200x300.Thomas Alt

Alle Module Beinhalten westliche und Buddhistische Therapeutische Settings. Vyana Yoga Flows, Meditationen, Emotionsresonanz Spiele und Rituale, Tanz und Musik für Kindern und Erwachsene begleiten uns dabei und intensivieren das Gelernte.

Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung und freue mich über Ihren Anruf unter 07181-9901250. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Ihre Karin Kipper