VYANA YOGA DER 5 TIBETISCHEN ELEMENTE
UM IN VERBINDUNG MIT DER FÜLLE UND DER KRAFT DES LEBENS ZU TRETEN.

Vyana Yoga der 5 Tibetischen Elemente vermittelt auf eine moderne und zeitgemäße Art die uralten Heilprinzipien der Tibetischen Medizin und der 5 Elementen-Lehre. Es ist ein ganzheitliches Erlebnismodel und Behandlungskonzept.

Die Tibetische Traditionelle Medizin gehört zu den ältesten und wertvollsten medizinischen Traditionen der Menschheit. Sie beschreibt tiefgründig und eindrucksvoll die Kunst, gesund zu leben und sanft zu heilen.

Vyana Yoga der 5 Tibetischen Elemente bindet das uralte tibetische Wissen über die Erhaltung einer gesunden Energiebalance in das moderne Vyana-Yoga Konzept ein.

MIT DEM HEILENDEN RAUM DES SEINS VERBINDEN
Wir verbinden uns mit den Fünf Elementen (Erde, Wasser, Feuer, Wind und Raumelement) um ihre Eigenschaften zu verinnerlichen, ihre Kraft in uns zu spüren und wieder in die Balance zu bringen. Wir erleben sie meditativ, mit energetischen und sanften Vyana Yogaflows, tänzerisch, durch die Atmung von speziellen Atemtechniken getragen, mit Musik und Klangschalen begleitet.

SPIELEN SIE AUF DIE KLAVIATUR DER ENERGIEN
Wir entdecken, was uns stärkt und aufbaut – was uns begeistern lässt und mit Leichtigkeit beflügelt. Wir entdecken auch unsere negativen Tendenzen und Muster und lernen sie aufzulösen. Wir entdecken, was uns in Stabilität und in Vertrauen verwurzelt leben lässt. Wir entdecken einen inneren Raum der Geborgenheit und der Ruhe, einen Raum in dem wir gut sind, genau so wie wir sind. Wir entdecken, dass Wohlbefinden ein ausbalancierter Tanz der Energien ist.

Unsere Sache ist es, den Funken des Lichts festzuhalten, der aus dem Leben überall da hervorbricht, wo die Ewigkeit die Zeit berührt.

Johann Christoph Friedrich von Schiller (1759 – 1805)